Skonto Riga – BFC Daugava Daugavpils 3:1

by dieschlechtestengeschichten

20/04/14 Skonto halle, Riga

Ein wunderschöner sonniger Ostersonntag-Vormittag in der lettischen Hauptstadt. Der erste der lettischen Virslīga, Skonto Riga, empfang den vierten – den BFC Daugava aus dem (für lettische Verhältnisse) weit entfernten Daugavpils. Nicht im Skonto stadionas, welches sonst die Heimstätte von Skonto Riga ist, sondern in der benachbarten Turnhalle fand das Spiel statt. Nach einer ausführlichen Kontrolle durch einen mit Pistole bewaffneten Security-Menschen konnten sich die ca 50 Besucher*innen des Spiels aus dem Bistro einen Plastikstuhl holen, um die 90 Minuten lettischen Erstligafußball zu genießen. Nach neunzig Minuten stand es verdientermaßen 3:1 in einer Partie, die von Fouls und schönen Freistoßtoren geprägt war.

Seht selbst:

DSC05248DSC05247DSC05213DSC05215+DSC05241DSC05240DSC05221DSC05216

DSC05224DSC05236

 

Advertisements